•  
    Schnelle Lieferung
    3-5 Werktage
     
  •  
    14 Tage Rückgaberecht
    Kostenloser Rückversand
     
  •  
    Europaweite Lieferung
    Versandkostenfrei ab € 30 in DE
     
  •  
    Liebevoll verpackt
    im weißen Stoffbeutel

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Stand Oktober 2016

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 ALLGEMEINES

(1) Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen nordic coast company GmbH, vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin Trixi Oppenhäuser, Große Spillingsgasse 14, 60385 Frankfurt am Main, Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 98877, USt-IDNr. DE 29 46 53 316, Tel: +49 (0) 69 27 27 32 -77, Fax: +49 (0) 69 27 27 32 78, kontakt@nordiccoast.com, („nordic coast company“) und Dir als unserer Kundin oder unserem Kunden („Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung.

(2) Die AGB gelten unabhängig davon, ob der Kunde Verbraucher oder Unternehmer ist. Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der bestellten Lieferungen und Leistungen überwiegend nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(3) Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, nordic coast company stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS/-SPRACHE

(1) Die Präsentation und Bewerbung der Waren stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Diese Angebote sind vielmehr freibleibend und unverbindlich. Erst durch Anklicken des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen” auf der letzten Seite des Online-Bestellformulars unter “Übersicht & Bestellung”, gibt der Kunde ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags über die von ihm in den Warenkorb gelegten Artikel ab.

(2) Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die eingegebenen Daten jederzeit ändern und einsehen. Etwaige Eingabefehler im Warenkorb kann er durch die Option “Entfernen” bei den einzelnen Produkten korrigieren, bevor er den Bestellprozess abschließt. Das Angebot auf Abschluss des Kaufvertrags kann der Kunde jedoch nur abgeben, wenn er vorher durch Klicken auf den Button „Ich habe die AGBs und die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht informiert“ diese AGB akzeptiert und dadurch zum Bestandteil seines Kaufangebots gemacht hast. Die AGB kann der Kunde auch jederzeit auf www.nordiccoastcompany.de, bzw. www.nordiccoastcompany.com einsehen.

(3) nordic coast company bestätigt den Zugang der Bestellung unverzüglich per E-Mail. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, es sei denn, dies wird in der E-Mail ausdrücklich erklärt. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn nordic coast company dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusendet und dadurch die Bestellung verbindlich annimmt.

(4) Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung. Der Vertragstext (Bestelldaten und diese AGB einschließlich Widerrufsbelehrung) wird von nordic coast company  gespeichert und dem Kunden im Bestellprozess spätestens zusammen mit der Warenlieferung übersandt.

§ 3 ANGEBOTSBESCHRÄNKUNGEN UND WARENVERFÜGBARKEIT

(1) nordic coast company bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch die Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden.

(2) Die Abgabe der Artikel an Kunden, die als Verbraucher bei nordic coast company bestellen, erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

(3) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung keine Exemplare des vom Kunden ausgewählten Produktes verfügbar, teilt nordic coast company dies dem Kunden unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht nordic coast company von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Ist das in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt nordic coast company dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch nordic coast company berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstattet.

§ 3.1  INDIVIDUELL GESTALTETE WAREN

Die Informationen (Texte, Dateien) zur individuellen Gestaltung sind nordic coast company im Textfeld bei der Bestellung (Mitteilung an den Käufer) über das Online-Bestellsystem oder spätestens unverzüglich nach Vertragsschluss per E-Mail zur Verfügung zu stellen.
Hierbei sind die Vorgaben zu Dateiformaten und Zeichenanzahl zu beachten. Der Kunde verpflichtet sich, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalt Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte, Namensrechte, Markenrechte) verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Der Kunde stellt nordic coast company ausdrücklich von sämtlichen in diesem Zusammenhang geltend gemachten Ansprüchen Dritter frei. Das betrifft auch die Kosten der in diesem Zusammenhang erforderlichen rechtlichen Vertretung.
nordic coast company übernimmt keine Haftung für Fehler und Richtigkeit der übermittelten Daten und Texte. Eine Prüfung auf inhaltliche Richtigkeit erfolgt somit nicht.

§ 4 EIGENTUMSVORBEHALT

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages einschließlich aller Nebenkosten (insbesondere Umsatzsteuer und Versandkosten) im Eigentum von nordic coast company.

§ 5 ZAHLUNGSMODALITÄTEN

(1) Der Kunde kann die Waren nach seiner Wahl per Vorkasse, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Bei Zahlung per Vorkasse bekommt der Kunde im Falle der Vertragsannahme eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit der Bankverbindung der nordic coast company zugeschickt. Sobald die Bestellung in Bearbeitung ist, erhält der Kunde eine Rechnung mit einer Zahlungsaufforderung per E-Mail. Der Kunde hat dann 7 Tage Zeit, die Ware zu bezahlen. Solange ist die Bestellung reserviert. Die angegebene Lieferzeit beginnt, sobald der Rechnungsbetrag bei nordic coast company eingegangen ist. Erfolgt die Zahlung per Kreditkarte, wird das Konto des Kunden mit Zusendung der Auftragsbestätigung belastet. Für ausreichende Deckung des Kontos zum Zeitpunkt der Abbuchung ist zu sorgen, eventuelle Kosten durch eine von dem Kunden zu vertretende Rückbelastung des Rechnungsbetrages (Rücklastschriftgebühr) sind von ihm zu tragen.

(2) Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise, d.h. inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer (MwSt.), zuzüglich Versandkosten.

(3) Die Versandkosten sind in der Bestellübersicht angegeben und werden angezeigt, bevor der Kunde die Bestellung abschickt. Die Versandkosten richten sich nach dem Einkaufswert und den Artikeln: Ab einem Bestellwert von 99,00 Euro ist die Lieferung kostenlos. Unter 99,00 Euro liegen die Versandkosten bei 5,90 Euro. Wenn die Bestellung in eine Versandtasche passt, so z.B. bei Lätzchen, reduziert sich der Betrag auf 3,90 Euro. Die Versandkosten für einen Gutschein betragen 2,50 Euro. Dieser Betrag fällt immer an und wird bereits im Gutscheinpreis inbegriffen.

§ 6 LIEFERUNG

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands an die angegebene Lieferadresse. Die durchschnittliche Lieferzeit für eine Lieferung beträgt ab Auftragsbestätigung bzw. Zahlungseingang bei Vorkasse 5-7 Werktage.

§ 7 WIDERRUFSRECHT UND WIDERRUFSBELEHRUNG

Sofern der Kunde als Verbraucher bestellt, steht ihm nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

nordic coast company GmbH
Große Spillingsgasse 14
60385 Frankfurt am Main
E-Mail: support(at)nordiccoast.com
Telefon: (0) 69 27 27 32 -77
Telefax: (0) 69 23 78 33 -78

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Die Waren müssen unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an

nordic coast company GmbH
Große Spillingsgasse 14
60385 Frankfurt am Main
E-Mail:  support(at)nordiccoast.com
Telefon: (0) 69 27 27 32 -77
Telefax: (0) 69 23 78 33 -78

zurückgesandt oder übergeben werden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. nordic coast company trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für
deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

§ 8 GUTSCHEINE

Geschenkgutscheine sind zeitlich unbegrenzt und unterliegen keinem Mindestbestellwert. Aktionsgutscheine gelten nur für den jeweils in der Gutscheinaktion angegebenen Zeitraum. Im Warenkorb befindet sich unter der Artikelauflistung ein leeres Feld “Gutschein eingeben”, in welches der Gutscheincode eingetragen werden kann. Der Gutscheinbetrag wird direkt abgerechnet. In der Kostenaufstellung sieht der Kunde den neuen Betrag. Gutscheine sind nicht miteinander kombinierbar. Es kann immer nur ein Gutschein pro Bestellung eingelöst werden. Nachträglich können keine Gutscheine eingelöst werden. Sollte der Gutscheinbetrag nicht aufgebraucht werden, erfolgt eine Gutschrift nur bei registrierten Kunden auf dem Kundenkonto. Gutscheine und Gutschein-Guthaben können nicht bar ausbezahlt, mit offenen Forderungen verrechnet oder auf ein anderes nordic coast company Kundenkonto transferiert werden. Ein Weiterverkauf von Gutscheinen ist ebenfalls nicht zulässig.

§ 9 HAFTUNG

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, sofern sich nicht aus dem Folgenden etwas anderes ergibt. Für Sach- und Vermögensschäden haftet nordic coast company, sie diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Verletzt  nordic coast company eine wesentliche Vertragspflicht oder eine Kardinalpflicht, d.h. eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf,  haftet nordic coast company für Sach- und Vermögensschäden auch bei leichter Fahrlässigkeit, jedoch beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden.

Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüssen unberührt. Soweit nordic coast company haftet, deren Haftung eingeschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies gleichermaßen für Schäden aufgrund von Pflichtverletzungen ihrer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

 

§ 10 ANWENDBARES RECHT / GERICHTSSTAND

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn der Kunde die Bestellung als Verbraucher abgegeben hat und zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hat, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt. Wenn der Kunde Kaufmann ist und seinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von nordic coast company Frankfurt am Main. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

nordic coast company GmbH
, HRB 98877, Frankfurt am Main

Juni 2017

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.